Über uns

Wir stellen uns vor!

 

Unser Hof liegt im schönen Oberbayern zwischen München und Tegernsee, in der kleinen

Ortschaft Standkirchen bei Weyarn.

Anfang 2010 gaben wir die Milchwirtschaft auf, bei der Suche nach Alternativen die eigene

Fläche sinnvoll zu nutzen und Tiere die ruhig und leicht im Umgang sind zu finden, kam die

Idee Alpakas zu züchten.

Nach eingängiger Studie von Fachbüchern und im Internet über Haltung, Pflege, Zucht
und Wirtschaftlichkeit und mehreren Besuchen bei erfahrenen Alpakazüchtern

waren wir begeistert und fasziniert von diesen wunderschönen Tieren, mit ihrer sehr ruhigen Ausstrahlung.

Bald stand fest Alpakas müssen her, und es gab nur noch ein Thema.

!!!Alpakas!!!

Im Frühjahr 2010 bauten wir einen Teil des Heustadl´s zum Alpakastall um und zogen einige Zäune.
Ende April 2010 war es soweit, der große Tag.
 Wir kauften 2 Hengste Carabayo und Anco. Im Juli kamen zwei Jungstuten Nannal und Betty dazu
und im Oktober kam noch eine trächtige Stute mit Stutfohlen bei Fuß dazu.
Für uns stand von Anfang an fest Alpakas zu züchten.

Seit dem züchten wir für den Verkauf Alpakas, wobei wir dabei besonderen Wert auf artgerechte Haltung,

einen guten Körperbau sowie hervorragende Wollqualität legen.

Mittlerweile haben wir eine bunt gemischte Herde von ca. 25 Tieren.

Weil es für uns als Produzent von hochwertiger Alpakawolle naheliegend war kam relativ schnell ein kleiner Hofladen dazu,

indem man natürlich (wörtlich gemeint) hochwertige Produkte aus feinster Alpakawolle erwerben kann, Kontakt mit Alpakas inklusive.

 

Eure, Oberland-Alpakas

 

Presseartikel über Oberland-Alpakas:

Holzkirchner Merkur:

Schöne Zeiten Ausgabe 39 (Seite 10):